________

Erlebe

dein Leben!


Meditieren für den Guten Zweck!
Meditieren für den Guten Zweck!


Achtsamkeit & Meditation

Oft verlieren wir uns im Stress des Alltags, anstatt uns bewusst zu machen, dass wir heute unsere Energie und Zeit sinnvoll und befriedigend einsetzen können.

Der Ausstieg aus dem "Hamsterrad" und dem "Gedankenkarussell" fällt schwer und ist doch nicht nur möglich, sondern auch für jeden machbar!

 

Jede Veränderung  fängt bei uns selbst an. Die Achtsamkeit, als ein zentrales Element meiner Arbeit, ermöglicht uns einen nachhaltigen Perspektivenwechsel. Sie lehrt uns das Leben in all seinen Facetten wahrzunehmen, zu erleben und auf eine gesunde, aktive Weise zu gestalten. Durch die Methode des Erweiterten Dalmanuta Prinzips kann eine achtsame Lebensentwicklung stattfinden.

Haben wir uns erst einmal auf den Weg gemacht uns selbst und unsere Kraft wiederzuentdecken, die einzelnen Elemente wieder zu verbinden, dann stärken wir auch unsere innere Stimme der Weisheit. Sie ist ein guter Ratgeber und lässt uns bewusst und achtsam Handeln und das Leben wertschöpfend gestalten. Wir tragen alle die Verantwortung für unser Handeln, also auch für unsere Gedanken. Sollten wir da nicht unsere Gedanken, die bewussten, wie die unbewussten, wahrnehmen und verändern können? Selbstverwicklichung, Verantwortung und Achtsamkeit sind somit unzertrennlich mit einander verwoben und erstrecken sich auf sämtliche Lebensbereiche. 'Stressreduktion durch Achtsamkeit' ist dabei nur ein kleiner Bestandteil meiner Arbeit.

 

Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, ebenso wenig wie eine spezielle religiöse oder spirituelle Gesinnung. Allein deine Offenheit und Bereitschaft, alte Pfade zu verlassen und neue kennenzulernen, ist wichtig!

 

Bist du bereit für eine grundlegende Veränderung?

Bist du bereit für einen Perspektivenwechsel?

 

Super, los geht’s:

Entdecke dich wieder, vertiefe deine Erkenntnisse und nimm dir Auszeiten.

In dir schlummert ein unermessliches Potential!